Die Türkisgruppe hat beim Wettbewerb "Feuer und Flamme für Bremen" erneut einen tollen Preis gewonnen.

In diesem Jahr hat die Türkisgruppe das Modell eines neuen Baumhauses für den Wettbewerb eingereicht. Das alte Baumhaus auf dem Schulhof musste abgerissen werden und wird seitdem von den Kindern sehr vermisst. Umso größer ist die Freude über den Gewinn von 1500 Euro, die einen wichtigen Beitrag zum Neubau eines Baumhauses leisten. Herzlichen Glückwunsch an die Türkisgruppe und vielen Dank an das Unternehmen Arcelor Mittal, dass den Preis in jedem Jahr ausschreibt.

c_600_300_16777215_00_images_baumhaus_2.JPG

Mary, Efe und Herr Junge freuen sich mit Henning Scherf

über den Scheck von Arcellor Mittal.